Das bin ich

Meine große Leidenschaft ist das fliegen.

Angefangen hat es vor 35 Jahren, im Wildgehege Hellenthal. Dort entdeckte ich meine Vorliebe zu den Greifvögeln.

Je mehr ich mit ihnen arbeitete, um so mehr beneidete ich sie um die schöne Aussicht die sie auf unsere Eifellandschaft haben.

Ich beschloß es ihnen gleich zutun.

 

Ab jetzt hatte ich also zwei Hobbys.

Meine Arbeit mit den Greifvögeln setzte ich fort, und in der übrigen Freizeit die mir noch blieb, widmete ich mich der Fliegerei. Es dauerte nicht lange bis auch Freunde und Bekannte mich ansprachen ob Sie mal mit in den Genus kommen dürften um wie die Adler die Eifel von oben zu betrachten.

 

by uhayn

Ein Anruf bei der Flugschule in Köln war der Beginn meiner Pilotenausbildung.

Das war im Jahre 1987. Die Prüfung absolvierte ich noch im gleichen Jahr. Nun brauchte ich nicht mehr neidisch zu sein.

Denn von der Dahlemer-Binz aus konnte ich nun fliegen wie meine Adler.

 

Die Begeisterung meiner Fluggäste war so groß, das es sich schnell rundgesprochen hat, was es doch für eine schöne Aussicht von da Oben ist. So kommt es immer wieder vor, das mich Leute im Wildgehege ansprechen um einmal mit zu fliegen. Ich entschloß mich meine Flüge mit anderen zu teilen. Jedes mal wenn ich mir ein Flugzeug chartere, lade ich mir noch ein paar Fluggäste ein, die sich an den Kosten des Fluges beteiligen.

 

nach oben